ThermIt erleichtert den arbeitsreichen Tag des Lebensmittelhändlers

Der SPAR-kaufmann begrüßt ThermIT

Dennis Bak freut sich über seine vielen Kunden und seinen geschäftligen Alltag bei der SPAR-kaufmann in Hjørring. Jetzt hat das moderne und Intelligente System vom ThermIT einige seiner manuellen Routinen aufgaben erleichtert, und damit hat er mehr Zeitdie Kunden zu bedienen.

Der 38-Jährige Kaufmann aus Tårs ist sowohl ein wenig konservativ als auch ein sehr moderner Kaufmann, und möchten gern mehr Zeit im Geschäft verbringen.

"Das System überwacht runt um die Uhr und sorgt für große Sicherheit. Falls ein Kühlschrank in der Nacht ausfällt, bekomme ich sofort eine Warnung mit SMS oder E-Mail. Mit ThermIT habe ich eine automatisierte digitale Dokumentation wenn die Lebensmittelbehörde zu einer Kontrolle kommt, und ich brauche keine manuellen Angaben sowie Routineaufgaben zu erledigen"

Dennis Bak
Dennis Bak hat mit dem System von ThermIT automatische Temperaturüberwachung und damit mehr Zeit für den Kundenservice.

Wir vermeiden große Lebensmittelverschwendunge

Dennis nutzt die digitale drathlose Temperaturüberwachung von ThermIT unter anderem, um Lebensmittelverschwendung zu reduzieren, Energie zu sparen und als Sicherheit gegen Lebensmittelverlust bei Ausfall eines Kühl- oder Gefriergerätes. Der Kaufmann sind Beispiele bekann, in denen andere Filialen nach Ausfall in Kühl- und Gefriergeräte sehr große Warenmenten entsorgen mussten.

"Ich habe in die drahtlose Temperaturüberwachung von ThermIT investiert, um die Lebensmittelsicherheit zu erhöhen, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren und durch die Einstellung sehr präziser Temperaturen in Kühl- und Gefriergeräten Energie sparen zu können"

Dennis Bak

– Ich habe an drei von vier Wochenenden Schickt und bin am liebsten jeden Sonntag hier, um Warenbestellungen zu erledigen. So fühle ich mich am besten, und das liegt bestimmt nicht daran, dass ich den Mitarbeitern nicht vertrauen. Das Personal ist sehr kompetent und einige von ihnen sind seit vielen Jahren dabei. Ich liebe es im Geschäft zu sein, sagt der Kaufmann.

Dennis Bak ist seit 2013 selbständiger Lebensmittelhändler, und wurde schon mit 23 Jahren Filialleiter im örtlichen LIDL-Geschäft.

– Ich mag es selbständig Kaufmann zu sein und ich genieße den guten Kontakt zu den Kunden. Ich spüre auch, dass Kunden einen guten, persönlichen Service schätze, den wir hier im Laden bieten. Wir haben viele Stammkunden und die Mitarbeiter erhalten viel Lob für die guten Service. 

Im Zusammenhang mit den Herausforderungen von Covid-19 haben die Kunden die möglichkeit gehabt Waren zu bestellen und abzuholen.

– Die Kunden können anrufen oder SMS oder E-Mail schreiben, und wir packen die Waren und bringen sie zum Auto. Die Zahlung erfolgt elektronisch. Dafür haben wir sehr viel Lob bekommen und um Danke zu sagen haben einige Kunden für uns Kuchen gebacken.

Insgesamt sind 10 Personen im Laden angestellt und die Öffnungszeiten sind täglich vom 7:00-21:00 Uhr.

 

-SPAR ist Teil der Dagrofa-kette und deshalb hat Dennis Bak Zugang sehr viele Waren aus dem Sortiment.

– Obwohl wir Teil der SPAR-kette sind, so sind wir trotzdem ein wenig anders und selbständiger. Wir entscheiden unser Sortiment selbst und wir versuchen immer die Wünsche des Kunden anzupassen. Wir haben wettbewerbsfähige Preise von Backbrötchen am Morgen, Skagen-Heringe und Krabben für den Lunch, Fleisch vom eigenen Metzger, bis zu Süßigkeiten für den Abend.

– Unsere Getränkeabteilung mit Bier, Wein, Wasser und Soda hat eine sehr große Auswahl, und wir bekommen viel Lob für unsere Obst- und Gemüseabteilung. Außerdem haben wir fast alles für groß und klein, Tipp und Lotto, Zustellung von Paketen und Post usw.

Der SPAR Kaufmann in Hjørring erweitert ständig sein großes Sortiment und sehr gern mit vielen lokal produzierten Waren wie Honig, Bio-Eier, lokal produzierten Käse und sogar lokal angebauten Weihnachtsbäumen.

Der Logistikchef Steffen Lindgren Hansen zeigt dem Kaufmann Dennis Bak wie das System funktioniert

Die Installation ist einfach und bequem

Das System von ThermIT überwacht diskret rund um die UhrDigital
Digitaler Sensor im Impulskühler
Der Logistikchef von ThermIT Steffen Lindgren Hansen installierte die kontaktlose Temperaturtüberwachung mit einem Sensor bei den Lebensmitteln