GSM Hauptmodul

Das GSM-Hauptmodul, das Messungen an den Cloud-Server sendet.

Funktionalität

Das GSM-Hauptmodul sendet online über das GSM 2G Telekommunikation Netz M2M. Die LED am Modul blinkt rot, wenn das Modul mit dem Telekommunikation Netz verbunden ist. Die APN-Adresse des Moduls ist die Standard-„Internet“. Das Modul hört über die Funkfrequenz 433,92 Mzh und empfängt Signale von allen Sensoren, die sich (je nach Umgebung) in einer Reichweite von 20-30 Meter befinden. Das Modul speichert alle Daten von maximal 32 Sensoren und überschreibt die letzten empfangenen Messungen von derselben sensor_ID, bis Daten an den Cloud-Server gesendet werden.

Technische Daten

Beschreibung

WLAN-Frequenz

433.92 MHz (ISM)

ISM empfinglichkeit

-108 dbm

GSM Dual-Band-Fähig

GSM Quad band 2G

Energieversorgung

230 Vac - 12 Vdc 1A

Betriebstemperatur

-20°C bis +70°C

Kapazität Anzahl Sensoren

Max. 32 Sensorer

Relative Luftfeuchtigkeit

Max 80% (nicht kondensierend)

Maße

98 mm X 64 mm x 94 mm (ohne Antenne)

Gewicht

200 Gram

IP-klasse (Schutzart)

IP 62

Intervall zum Server

Standard 60 Min. (Intervall vom Minmum 15 Min. bis zu 240 Min.)

WEEE

Gekennzeichnet nach der WEEE-Anforderung

EMC

Siehe Anhang EU DECLARATION OF CONFORMITY